JETZT: 10% Rabatt auf fast alles rund um Pilates!

Vorteils-Preis
Statt 13,50 € 11,90 € *
Mattenauflagen & Yogatücher online bestellen

Sie absorbieren Schweiß und finden in jeder Sport- oder Handtasche Platz, um mit ins Yogastudio oder zu Events genommen zu werden.

Mattenauflagen / Yogatücher - das praktischste Utensil überhaupt!

Yogatücher, auch Yogatowels genannt (unser Top-Produkt heißt dementsprechend "yogitowel"), sind hygienische Mattenauflagen, die dir ohne Aufwand ein großes Extra an Hygiene ermöglichen. Bislang sah man oft, dass Yogapraktizierende Handtücher auf ihre Matten legten. Handtücher aus dem Badezimmer sind jedoch nur bedingt dafür geeignet, denn sie verrutschen auf der Yogamatte, wellen sich und behindern dadurch vielleicht beim Praktizieren der Asanas. Yogatücher sind hingegen extra als Mattenauflagen konzipiert worden und bieten daher beidseitige Rutschfestigkeit.

Deine Vorteile, die dir ein Yogatuch bringt:

  • Das Yogatuch sorgt für ein Plus an Hygiene, denn es saugt Schweiß auf und hält ihn von der Yogamatte fern.
  • Das Hygiene-Extra gilt beim Praktizieren auf fremden Yogamatten (im Yogastudio etc.) gleich doppelt: Hier hält das Yogatuch nicht nur Schweiß etc. von der Yogamatte fern, sondern gibt dir zugleich deine eigene hygienische Unterlage, die du dir selbst mitgebracht hast und mit der du dich wohlfühlst.
  • Das Yogatuch lässt sich leicht und problemlos waschen.
  • Das Yogatuch passt in jede Tasche und bringt wenig Gewicht mit.
  • Das Yogatuch ist beidseitig rutschsicher und liegt gut auf deiner Yogamatte auf.

Dein Yogatuch: Die Mattenauflage nach Maß

Das Yogatuch – ein Must-Have für alle, die oft auf Fremdmatten praktizieren

In den meisten Yogaschulen können die Yogamatten nicht nach jedem Gebrauch gereinigt werden. Oft finden mehrere Kurse am Tag statt, es gibt quasi einen „fliegenden Wechsel“ zwischen den Schülern der verschiedenen Yogastunden. Da ist nichtmals ein schnelles Abreinigen mit einem feuchten Tuch oder mit einem Mattenreiniger möglich, und in der Maschine gewaschen werden können die Yogamatten aufgrund der aufwendigen Prozedur nur gelegentlich. Deshalb bringen sich viele eine eigene Yogamatte mit anstatt auf den zur Verfügung gestellten Yogamatten zu praktizieren – zum Teil natürlich auch, weil ihnen die vertraute Matte lieber ist und sie damit besser zurecht kommen. Wenn du jedoch deine Matte nicht immer mit dabei haben möchtest, weil du z.B. direkt nach der Arbeit ins Yogastudio gehst oder nach der Yogastunde noch etwas vorhast und die Yogamatte nicht die ganze Zeit bei dir tragen willst, dann ist ein Yogatuch ideal – du kannst es in jeder Tasche verstauen, hast kaum zusätzliches Gewicht bei dir und hast trotzdem deine eigene hygienische Unterlage. So brauchst du dir keine Gedanken darüber zu machen, ob vor dir vielleicht jemand auf der Matte stark geschwitzt hat. Und du selbst überlässt dem nächsten Übenden ebenfalls eine saubere Yogamatte. Auch auf großen Yoga-Events zahlt sich dieser Vorteil aus. Ohne viel Ballast hast du deine eigene Mattenauflage, kannst aber zugleich die vom Veranstalter bereitgestellten Yogamatten nutzen. Für Yoga-Ferien ist das Yogatuch auch ein sehr guter Tipp, denn so sparst du Platz im Koffer und hast eine tolle Alternative zur Yogamatte mit im Gepäck.

Besonders beim Hot Yoga ist ein Yogatuch fast unerlässlich

Yogatowels kommen nicht nur, aber ganz besonders häufig im Hot Yoga zum Einsatz. Auch unser „yogi-mini-towel“, ein Schweißtuch, ist besonders für diese Yogarichtung ein tolles Utensil. Übrigens:  Wenn auch du Hot Yoga praktizierst, möchten wir dir gern unsere neue Yogamatte yogimat hot yoga ans Herz legen, die in verschiedenen außergewöhnlichen Looks erhältlich ist und auch ohne Yogatuch für Hot Yoga verwendet werden kann. Auch die Yogamatte yogimat image ist ein dünnes Modell aus Mikrofaser, das mit jedem Schweißtropfen an Traktion gewinnt und das dich nie in einer Pfütze stehenlässt.

Welches unserer Yogatücher ist deine Lieblings-Mattenauflage? Hier findest du die Yogatücher aus dem YOGISHOP im Kurzüberblick, inklusive des Schweißtuchs "yogi-mini-towel":

Das Yogatuch yogitowel

Das yogitowel ist das bewährte klassische Yogatuch des Herstellers YOGISTAR. Beidseitig rutschfest, schmiegt es sich an die Matte an und bleibt auch in dynamischen Vinyasas dort, wo du es zu Beginn der Yogastunde hingelegt hast - ganz im Gegensatz zu gewöhnlichen Handtüchern, die oft schon im ersten Asana verrutschen oder Wellen werfen. Nach dem Benutzen kannst du dieses Yogatuch ganz easy in die Waschmaschine und sogar inn den Trockner stecken, und schon hast du wieder eine ganz und gar hygienische Mattenauflage für die nächste Yogasession. Das yogitowel hat eine schöne Umsäumung und kann auch mal zum Wärmen verwendet werden, z.B. in Shavasana oder während der Meditation. Sehr beliebt übrigens u.a. bei Hot-Yogis.

Das Yogatuch yogitowel de luxe

Die deluxe-Version des yogitowel ist eine Mattenauflage, die dir noch mehr Rutschsicherheit gibt als das Standard-Yogatuch. Mit seinen Silikonnoppen ist dieses Upgrade des yogitowels wirklich genial! Dieses Yogatuch gibt es übrigens in einer großen Farbauswahl.

Das Yogatuch yogi-mini-towel

Dieses Yogatuch ist nicht als Mattenauflage gedacht, sondern als Schweißtuch, mit dem du dich zwischendurch trocknen kannst. Es saugt Schweiß sehr gut auf und schließt ihn bis zu nächsten Wäsche einfach ein. Zudem lässt sich dieses Yogatuch sehr leicht verstauen.

Tipp: Yogatücher können unterwegs auch als Mattenersatz dienen

Wenn du unterwegs bist und keine Yogamatte mitnehmen kannst, dann pack einfach dein Yogatowel in den Koffer - auf Reisen kann es sogar mal die Yogamatte ersetzen, denn da Yogatuch bietet dir eine saubere, rutschfeste Unterlage und kann aufgrund seiner leichten Waschbarkeit auch draußen wunderbar verwendet werden, da es ja ruhig mal schmutzig werden darf.

Yogatücher und Mattenauflagen in der Presse

YOGA AKTUELL schreibt in seiner Ausgabe Nr. 66:
Gut aufgelegt: Mehr als schnöde Handtücher
Die Yogatowels oder Mattenauflagen sind praktische Begleiter

„In den letzten Jahren verwenden immer mehr Yogis und Yoginis so genannte To­wels oder Mattenauflagen. Diese neuen Tools haben den Vorteil, dass man sie bequemer als eine Matte transportieren kann und sie dann im Studio einfach über die dortigen Yogamatten legt, um auf einer eigenen, hygienischen Unterlage zu üben. Zudem sind sie gut waschbar und in der Regel sehr rutschfest. Bewährt haben sich z.B. die „yogitowels“ von Yogistar, die beidseitig absolut rutschsicher sind und diskret Schweiß absorbieren, der natürlich anschließend problemlos ausgewaschen werden kann. Neu ist das „yogitowel de­luxe“, eine Ausführung mit Noppen, die sich an die Matte saugen. Mattenauflagen sind aber nicht nur praktisch, sondern können auch ein echter Hingucker sein...“

Häufige Fragen

Wir haben für dich häufig gestellte Fragen zusammengestellt. Vielleicht können wir dir bereits hiermit helfen. Falls deine Frage nicht geklärt wird schreibe und doch bitte oder rufe uns an. Wir helfen dir gern!

Anfrage per Telefon

Du hast noch eine Frage bevor du bestellen möchtest oder bist dir bei einem Produkt unsicher? Wir sind Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter 08370 / 92 17 30 gerne für dich da.

Anfrage per Mail

Schreib uns einfach eine Mail und du erhältst schon innerhalb weniger Stunden ( Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr ) deine gewünschte Antwort von unserem kompetenten Support-Team.

Kundenservice

Warning: file_get_contents(http://api.trustedshops.com/rest/public/v2/shops/XC5FB5AF31A2320B6070962F4E450AE82/quality/reviews.json): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 429 Too Many Requests in /eshsddvd/oxid5.eshop-admin.de/modules/trustedshopsrich/trustedshopsrich.php on line 26
No connection to Trusted Shops.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten