Bio Myrrhe, 5 ml

Artikelnummer: 127766

Das bittersüße, tiefe, balsamisch duftende ätherische Öl Myrrhe wirkt ausgleichend und inspirierend.

  inkl. 19% MwSt.
3980,00 €/l
Auf Lager. Lieferzeit 1-2 Arbeitstage (DE).

Myrrhe bezeichnet das Harz des Myrrhebaumes, der in Nordostafrika beheimatet ist. Der Myrrhebaum kann bis zu 10 Meter hoch werden; durch Rindeneinschnitte fließt das Harz und härtet zu kleinen rotbraunen Harztränen aus. Myrrhe wird in der Naturheilkunde zur Mundpflege, bei Hautproblemen, Magen-, Darm-, sowie Erkältungs- und Gelenkbeschwerden eingesetzt. In der Parfumerie dient sie als Fixativ.

Das ätherische Öl Myrrhe bio (bot. Commiphora myrrha) duftet bittersüß, tief, balsamisch, es wirkt beruhigend und ist hautregenerierend. Das ätherische Öl wird gerne in intensiv pflegenden Hauthelfer-Rezepturen eingesetzt und eignet sich auch gut für Mischungen für die Mundpflege. Sehr bewährt hat sich die Kombination mit ätherischem Weihrauchöl bei spröder, rissiger Haut.
In der Aromatherapie für die Psyche ist der Duft des ätherischen Öls der Myrrhe auch zur Stabilisierung und Aufrichtung, sowie zur Begleitung bei seelischen Wunden wertvoll.

Das ätherische Öl wird aus dem Harz eines kleinen Baums gewonnen, der in trockenen und wasserarmen Gegenden Afrikas wächst. Das Harz wird gesammelt, getrocknet und sortiert. Danach wird es entweder als Harz (z.B. für Räucherwerk) verwendet oder zu ätherischem Öl oder Extrakten weiterverarbeitet. Als botanische Bezeichnung von Myrrhe ist Commiphora myrrha und Commiphora molmol bekannt. Beide werden synonym verwendet. 

Tipp 1 Rezeptur
Haut-Schutz-Balsam Weihrauch Myrrhe
Für spröde, sehr trockene Hautbereiche
25 ml Sheabutter roh & bio im Wasserbad langsam schmelzen lassen. In einem Schraubglas (50 ml Fassungsvermögen) mit 25 ml Aloe Vera Öl bio gut mischen. Je 3 Tropfen Myrrhe bio und Weihrauch afrikanisch (vormals arabisch) bio eintropfen und unterrühren. Das schnelle Abkühlen im Kühlschrank hilft, dass die Sheabutter beim Aushärten wieder eine glatte Oberfläche bildet. Den Balsam auf die betroffenen Stellen geben und einmassieren. Ideal ist die Befeuchtung der Haut mit einem Pflanzenwasser z.B. Orangenblütenwasser.

Tipp 2 Rezeptur
Gurgellösung Myrrhe Sanddorn
Für die Pflege der Mundschleimhaut
In einem Schraubglas (100 ml Fassungsvermögen) 1 TL Sanddornfruchtfleischöl bio und 5 Tropfen Myrrhe bio mischen. Das Glas schwenken, so dass sich ein Film am Glasrand bildet. Mit 13 g Xylit (Birkenzucker), zuschrauben, schütteln. Mit 80 ml abgekochtem Wasser auffüllen. Zuschrauben, gut mischen. Vor Anwendung kräftig schütteln. Täglich mit 10 ml davon den Mund damit Spülen/Gurgeln. Innerhalb von 14 Tagen aufbrauchen. 

Tipp 3 Rezeptur
Mundspray Pfefferminze Myrrhe
Erfrischt und mildert unangenehme Gerüche im Mund
In 100 ml Pfefferminzwasser die ätherischen Öle (je 1 Tropfen Pfefferminze bio/demeter, Manuka, Cajeput extra, Myrrhe bio, Zitrone bio/demeter) geben. Gut schütteln. Bei Bedarf 2 bis 3 Sprühstöße in den Mund geben.

Gesamte Beschreibung
Inhaltsstoffe
Commiphora Myrrha Oil
Qualität
NATRUE Naturkosmetik, vegan, Leaping Bunny
Inverkehrbringer
PRIMAVERA LIFE GMBH, Naturparadies 1, 87466 Oy-Mittelberg, Deutschland
Ursprungsland der Hauptzutat(en)
Äthiopien, Somalia
Hersteller
Primavera
Gewicht:
0.035 kg
Bewertungen zu Bio Myrrhe, 5 ml
Wir freuen uns auf jede Bewertung:
Dein Feedback wird ernst genommen
Andere Yogis vertrauen deiner Meinung
Dein Sterne-Rating
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Erhalte 5 € geschenkt* als MyYogishop Newsletter-Empfänger
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Erhalte 5,00 € geschenkt*
als MyYogishop Newsletter-Empfänger

Jetzt anmelden!
* = Mindestbestellwert: 49 Euro
Ich möchte zukünftig über Rabatte, Sonderangebote, Trends, Gutscheine und Aktionen der Yogishop.com GmbH per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
×